Kategorie: Feuerwehr

Jahreshauptversammlung der FF Unterretzbach

Kdt. Andreas Zeindler konnte knapp 50 Mitglieder, Pater Egyd, Bürgermeister Manfred Nigl und Ehrenmitglied Gustav Pollak zur diesjährigen Mitgliederversammlung begrüßen. In den Berichten über die vergangenen zwei Jahre spiegelten sich die Conona bedingten Einschränkungen wider. Neben zwei besonders psychisch fordernden Einsätzen im Jahr 2022 lag der Schwerpunkt beim Feuerwehrhausumbau. Bisher wurden rund 14.500 Arbeitsstunden an Eigenleistung erbracht und fast € 435.000.- investiert. Die Fertigstellung ist für heuer geplant. Nachdem 2022 das Konzert vorm Feuerwehrhaus und das Maibaumaufstellen, sowie der Feuerwehrheurige sehr gut angekommen sind, ist es der FF Unterretzbach ein großes Anliegen, auch heuer für die Ortsbevölkerung wieder Aktivitäten anzubieten.

Lukas Mandl, Daniel Woller und Katharina Zeindler, sowie Simon Schleinzer und Miriam Zeindler wurden in den Aktivstand feierlich angelobt.

Altersbedingt wurden Ernst Zuckriegl, Helmut Schwaiger und Edmund Fautschek in den Reservestand überstellt.

Warten auf das Christkind

Wartezeit kann sehr langsam vergehen. Deshalb lud Katharina Pastner die Kinder am Weihnachtsnachmittag zur Freiwilligen Feuerwehr ein. Dort konnte gemeinsam gebastelt und gemalt, aber auch von Weihnachtsbäckerei genascht werden. Die Fahrt mit dem Feuerwehrauto zum Heimatdenkmal machte großen Spaß. Vom Denkmal oben hatte man einen tollen Ausblick. Bei noch so viel genauem Schauen, das Christkind konnte auch hier leider nicht erspäht werden.

Spiel & Spaß mit Volleyball und Feuerwehr

Die Feuerwehr Retzbach und der Dorferneuerungsverein haben wieder für viel Spaß für die Kinder am Beachvolleyplatz gesorgt. Bei den Stationen der Feuerwehr konnte der Einsatz von Hebekissen geübt werden. Dabei galt es gemeinsam einen eingeklemmten Hund zu retten. An einer anderen Station wurde der Wasserball mit dem Strahlrohr zum Gegenüber gespritzt. Ein weiteres Strahlrohr sorgte für Abkühlung für Nichtwasserscheue! Ebenso konnte die Geschicklichkeit beim Abschießen von Tennisbällen gezeigt werden. Nicht zu vergessen: Das Schlauchziehen durch den Tunnel mit anschließendem Lauf über eine Wippe und Hochsprung.

Aber auch am Volleyplatz war Hochbetrieb. Dabei wurden verschiedene Mannschaftsspiele von Jung und Junggebliebenen ausprobiert. Und dabei war ein begeisterter Einsatz von allen Teilnehmern zu spüren!

Zur Erfrischung gab es Traubensaft und Mineralwasser. Als Stärkung durften sich die Kinder über Eis und Bratwürstel freuen. Dem Motto Spiel und Spaß konnte nicht einmal der kurze Regenschauer etwas anhaben!

Nicht immer wird nur der Ball getroffen ….

Ein actionreicher Nachmittag bei der Feuerwehr

Das 2. Ferienspiel war bei der FF Unterretzbach. Zuerst wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt und konnten in Stationen wie Zielspritzen, Feuerwehrschlauchkegeln und Mitfahren im Feuerwehrauto ihr Geschick zeigen oder einfach Neues erleben. Würstel und Getränke, sowie Eis standen ebenso am Programm. Das Schaumbad zum Schluss war aber der echte Höhepunkt des Nachmittags. Alles hat wahnsinnig Spaß gemacht. Einfach ein Supermegaspaß!

Zielspritzen
Megaspaß im Schaum

Feuerwehrheuriger 2022 Sonntag

Heute gilt es die wahren Helden der Veranstaltung ins rechte Licht zu rücken! Ein großartiges Team hat sich um die Gäste gekümmert und die Aufgabe bestens gemeistert. Kommandant Andreas Zeindler schätzt sich glücklich über so vielen Einsatz der Kameraden und über noch mehr Mithilfe der freiwilligen Helfer! Echt: DAUMEN HOCH!!

Und nicht zu vergessen: Auch ein ganz herzliches DANKESCHÖN den zahlreichen GROSSZÜGIGEN GÄSTEN für die Unterstützung der Feuerwehr!!

Feuerwehrheuriger 2022 Freitag

Endlich nach zwei Jahren: Wieder Feuerwehrheuriger!

War es der Nachholbedarf beim Zusammensitzen, das Essen und Trinken für einen guten Zweck oder die musikalische Darbietung der Trachtenkapelle Retzbach? Wahrscheinlich von jedem ein bisschen. Und es war vieles wie immer. Beste Speisen, Kaltes und Warmes, Kracherl und gepflegtes Frischgezapftes und zum Durchkosten beste Achterln von ortsansässigen Winzern.

Viel Applaus auch für die Feuerwehrjugend, die sich über zwei Pokale vom Bezirkswettbewerb freuen konnte und herzlich vom Kommandanten Andreas Zeindler begrüßt wurde. Ein besonderer Punkt war auch die Überreichung der Ehrenurkunde für 70 (wirklich siebzig) Jahre Feuerwehrzugehörigkeit an Franz Schleinzer!

Tag der offenen Tür FF Unterretzbach

Durch die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen war es nicht möglich den Zeitplan und die Fertigstellung des Umbaus vom Feuerwehrhaus Unterretzbach einzuhalten. Um der Bevölkerung dennoch den beachtlichen Baufortschritt zu zeigen entschloss sich die Mannschaft der FF Unterretzbach den Bewohnern im Rahmen eines Tages der offenen Tür kund zu tun. Beinahe 11.000 Stunden Eigenleistung, sowie etwa 200 to Materialbewegung sind nur ein Beispiel der tollen Leistung. Fachkundig wurden Führungen durch das Haus angeboten und die weiteren notwendigen Umbauschritte erklärt.

Aus besonderen Anlass durfte sich die FF Unterretzbach über eine großzügige Spende von Günther Hauser freuen. Bei seinem runden Geburtstag bat er von Geschenken abzusehen und ihm statt dessen einen Betrag für die Feuerwehr zukommen zu lassen. So konnte eine beachtliche Summe der FF Unterretzbach übergeben werden. Der Kommandant Andreas Zeindler bedankte sich für diese Zuwendung mit einer Urkunde und einem herzlichen Dank seitens der ganzen Mannschaft!

Andreas Zeindler bedankte sich für die vielen geleisteten Stunden der Kameraden und tatkräftigen Freiwilligen. Lob gebührt auch Fam. Prey und Fam. Glaser für ihre großzügige Unterstützung.

Es ist noch viel zu tun – aber das bisher Geleistete kann sich wirklich sehen lassen!

Feuerwehrheuriger 2019 Sonntag

100 Hände am Bild – über 150 Hände insgesamt haben zum Wochenende beim Feuerwehrheurigen geholfen! Um Gläser einzuschenken, beim Schnitzel panieren und rausbacken, Bratwürstel und Kottelets grillen und in der Küche kalte Platten und Brote herzurichten und natürlich um diese Köstlichkeiten zu servieren. Und um Kaffee zu kochen und Torten zu portionieren. Aber alles hat nur geklappt, weil viele von ihnen sich auch um sauberes Geschirr und Gläser gekümmert haben. Und um nötigen Nachschub für Getränke und Speisen gesorgt haben. Dem ganzen Team einen herzlichen Dank für den tollen Einsatz!

Feuerwehrheuriger 2019 Freitag

Der Wetterbericht hat es vorausgesagt: Regen mit Gewitter wechselten sich ab. Aber die Retzbacher schätzen ihre Feuerwehr und hielten ihr trotz Regen die Treue! Auch die Trachtenkapelle verlegte wieder ihre Probe zum FF-Heurigen und erfreute damit viele Besucher. Essen und Trinken, sowie hausgemachte Mehlspeisen sorgten für hervorragende Stimmung. Ein großes Lob allen in Schank, Küche und Grillbude!

Florianimesse 2019 in Unterretzbach

Feuerwehr und Wasser gehört zusammen. Aber durch Regen und Kälte am Florianisonntag wurde die Hl. Messe einfach in die Pfarrkirche verlegt. Die Abholung der Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Unterretzbach und Mitter- Oberretzbach erfolgte durch die Trachtenkapelle Retzbach. Ebenso im Zug viele Gemeindevertreter mit Bürgermeister Manfred Nigl und Vizebürgermeister Alois Binder. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Trachtenkapelle Retzbach. Pfarrer Pater Egyd betonte die Wichtigkeit und den freiwilligen Einsatz der Feuerwehr und wünschte mit einem Segen ein unfallfreies Jahr. Kommandant Andreas Zeindler stellte den notwendigen eben stattfindeten Zeughauszubau vor und ersuchte um weitere Unterstützung. Nach dem Gottesdienst wurde beim Kriegerdenkmal noch ein Totengedenken, besonders für verstorbene Feuerwehrleute, abgehalten. Zum Abschluss der Veranstaltung waren alle Feuerwehrkameraden auf Würstel und Getränk eingeladen. Weiterhin „Gut Wehr“!