Konzertmusikbewertung 2016 in Hollabrunn

Erstmals unter neuem Namen „Trachtenkapelle Retzbach“ stellten sich über 40 Musiker der strengen Jury. Die Einigkeit von Ober-, Mitter- und Unterretzbach kommt im Vereinsnamen und im Zusammenspiel zum Ausdruck. Der Erfolg der Kapelle wird auch durch das Vertrauen in ganz junge Mitglieder bestärkt. Dominik Pollak mit 8 Jahren an der großen Trommel wurde mit Sonderapplaus belohnt. Applaus gebührt aber allen! 90,33 Punkte – wieder ein ganz tolles Ergebnis!

Weintaufe 2016

Der Dorferneuerungsverein Mitter- Oberretzbach lud zur heurigen Weintaufe ins Pfarrzentrum St. Katharina ein. Nach Rückschau auf das heurige Vegetationsjahr im Weingarten durch Karl Binder und Segnung des Jungweines durch Josef Leutgeb konnte der Junge 2016er verkostet werden. Der Gaumen lässt bereits sehr Gutes erahnen und der 2016er wird sich wieder zu den guten Jahrgängen zählen dürfen. Eine kurze, aber durchaus amüsante Lesung durch Eric Bello, rundete das kulinarische Programm mit Kultur ab.
Der Geschmack des Publikums wurde getroffen!

Laternenfest 2016 Kindergarten Mitterretzbach

Am Martinstag luden uns die Kinder ein, gemeinsam vom Kindergarten zur Kirche Oberretzbach mit den selbstgebastelten Laternen zu marschieren. Zahlreiche Lieder erfreuten Eltern, Großeltern und Verwandtschaft. Das Märchen vom Sterntaler-Mädchen wurde in der Kirche von den größerer Kindern aufgeführt. Dabei konnten auch die Erwachsenen erfahren, dass Teilen wichtig ist, aber auch belohnt werden kann. Als Abschluss teilten die Kinder selbstgebackene Sterne mit den Eltern. Bei Kinderpunsch und Glühwein, Aufstrichbroten und Mehlspeisen konnte man stolze Kinder, Eltern und Großeltern beobachten.
Eine ganz nette Veranstaltung – Danke an alle Mitwirkenden!