Riesenkürbis Weigh-Off in Retz

Auf deutsch: Die schwersten Kürbisse kamen in Retz auf die Waage. Von glatt über rau bis warzig, von weiß über grün bis dunkelorange. Von rund bis einige Meter lang, von walzenförmig bis unglaublich unförmig. So vielfältig zeigte sich die größte Beere der Welt in der Genuss Region Retzer Land Kürbis am historischen Hauptplatz! Als Sieger durfte sich Friedrich MELKA mit seinem Riesenkürbis „Atlantic Giant“ mit dem Gewicht von 633,50 kg freuen. Den 2. Platz erreichte Lukas KURZREITER mit 566 kg und der 3. Platz ging mit noch immer beachtlichen 484,50 kg an Bernd RODLER. Einfach beeindruckend diese BLUZA!

Der Herbst zieht ein ….

Die letzten Spätsommertage lassen auch in den Angergärten in Unterretzbach erste Herbststimmung aufkommen. Viele Pflanzen sind schon verblüht, haben üppige Samen angesetzt und die letzten Beeren und Tomaten laden zum Naschen ein. Trauben sind reif. Äpfel- und Birnbäume biegen sich durch die vielen Früchte. Ein alter Apfelbaum hat es zu gut gemeint und ist unter der Last zusammengebrochen. Blüten strahlen in der Herbstsonne um die Wette. Und wieder laden die Angergärten Sie herzlich ein!

Ausschank der Trachtenkapelle mit Bläserklassenkonzert am Hl. Stein

Ein großartiger Tag für die Trachtenkapelle Retzbach. Am Samstag kümmerten sich die Mitglieder der Kapelle um das leibliche Wohl der Gäste und weil vorige Woche das Konzert der Bläserklassen beim Weisenblasen in Zellerndorf wegen Regens abgesagt werden musste, wurde es kurzerhand beim Hl. Stein nachgeholt. Die vielen Musikanten der Bläserklasen 1.0 und 2.0 und die zahlreichen Gäste forderten von den Gastgebern wirklich vollen Einsatz aller Kapellenmitglieder und Helfer. Es war eine tolle Veranstaltung, die bis spät in die Nacht anhielt!

Nachtrag: Der Sonntag war wettermäßig so schlecht, dass die Ausschank und leider auch das Konzert der Trachtenkapelle Retzbach kurzfristig abgesagt werden musste.