Silbernes Priesterjubiläum Pater Egyd

Am 27. Juni 2021 überraschte die Pfarrgemeinde Unterretzbach im Rahmen der Sonntagsmesse den Jubilar! In der Sakristei hatten sich bereits viele der Gratulanten versammelt und so war Pater Egyd sichtlich erstaunt als er pünktlich, aber verlässlich nicht zu früh erschien. So wurde vor der Hl. Messe durch stellv. Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates Werner Pölz die Messbesucher begrüßt, Lektorin Adelheid Pollak übernahm die Lesungen, für Evangelium sowie die Festpredigt war Diakon Christian Suchy zuständig. Pater Friedrich Schleinzer überbrachte in seiner Ansprache die Glückwünsche seitens des Stiftes Lilienfeld. Die musikalische Gestaltung übernahm der Kirchenchor, an der Orgel Edmund Rücker und ein Ensemble der Trachtenkapelle Retzbach. Nach Übergabe der Geschenke vom Pfarrgemeinderat, Pfarrkaffeerunde und Ministranten bedankte sich Pater Egyd für die Gratulationen und besonders für die gelungene Überraschung.

Angergärten 2021.6

Die Angergärten von Unterretzbach sind ganzjährig für Besucher zugänglich und laden gerade jetzt im Frühsommer zum Durchwandern und Verweilen ein. Gekennzeichnete Privatgärten stehen für alle offen. Nicht nur für unsere Gäste ist es ein Naturparadies. Auch zahlreiche Insekten, Käfer und Schmetterlinge, sowie Amsel, Specht und Nachtigall fühlen sich hier wohl. Mit ein bisschen Glück können Sie auch Mitglieder der Eichkätzchenfamilie zu Gesicht bekommen!

Fronleichnam 2021

Bei der heurigen Fronleichnamsfeier mussten nochmals die Regeln der Pandemie eingehalten werden. So war es notwendig während der Hl. Messe und bei der anschließenden kurzen Prozession Masken zu tragen. Wenn auch durch diese Maßnahmen die Schar der Gläubigen dabei durchaus überschaubar war, so gab es doch vier geschmückte Altäre rund um die Pfarrkirche. Der Abschluss erfolgte mit einem Segen und dem Lied „Großer Gott“ im Gotteshaus.