Retzer Weinlesefest 2017

Besuchen Sie mit mir das Retzer Weinlesefest 2017! Am Samstagvormittag sorgte Quintonia Brass bei Sonnenschein für gute Stimmung. Die Ausstellung im Rathaussaal von gefälligen Bildern rund um Retz von Irmgard Haider war sehenswert. Das Wetter hielt sich leider an die Vorhersage. Regen ab Nachmittag trübte Stimmung und Besucherzustrom. Am Sonntag trüb, aber trocken beim Start des Festumzuges. Aber etwa nach einer Stunde wurden aus sanften Nieseln wieder leichter Regen und aufgespannte Schirme mehrten sich. Selbst beim Gratisweinbrunnen ging nicht der Wein aus – sondern die Besucher! Jetzt noch eine Einladung: Kommen Sie zum Kürbisfest nach Unterretzbach am 27. und 28. Oktober 2017!

Kindermesse in Mitterretzbach

Bei der Kindermesse konnten wieder viele Kinder, Eltern und Großeltern, ja sogar Urlis begrüßt werden. Das Thema war „Versöhnung“. Bestens vorbereitet wurde sehr bildhaft vorgezeigt wie leicht es zu Streit kommen kann. Und auch die Kinder wussten schon, dass meist beide dabei recht unglücklich sind. Umso wichtiger ist das Wort „Verzeihung“ und die Vergebung um wieder wahre Freundschaft erleben zu können. Nach der Hl. Messe gab es noch einen besonderen Anlass zum Feiern. Pater Egyd wurde zum Geburtstag gratuliert und Dank seitens der Pfarrgemeinde ausgesprochen. Das Geschenk mit süßen Überraschungen wurde gleich mit den Kleinen geteilt und sorgte für strahlende Kinderaugen!

Jubelmesse 2017 Unterretzbach

Bei der heurigen Jubiläumsmesse feierten wieder einige Ehepaare ihr geglücktes Zusammenhalten über viele Jahre. Von 20 bis sogar 55 Jahre sind diese Jubelpaare verheiratet. Am Ende der Hl. Messe wurden den Paaren ein besonderer Segen gespendet und seitens des Pfarrgemeinderates mit einem Blumenstock gratuliert. Wenn es auch geregnet hat, so wünschen wir allen Alles Gute, Gottes Segen und weiterhin Sonnenschein im Herzen!

Ausschank beim Hl.Stein durch Trachtenkapelle Retzbach

… wenigstens versöhnlicher AusKLANG! Freitag: Regen Samstag: kalt Sonntag: Regen, kalt und ab spätem Nachmittag Sonnenschein Das Wetter hat die Musikanten an diesem Wochenende nicht verwöhnt. Umso mehr soll an dieser Stelle allen wetterfesten Besuchern gedankt werden, die der Kapelle die Treue hielten und sich vom Wetter nicht abhalten ließen. Das Ständchen der Musiker und etwas Sonnenschein erfreute Ausschänker und Gäste!